Juni 21, 2016

Yoshi

Big'O hatte zu Weihnachten das Videospiel Yoshi's Woolly World bekommen. Nun wollte Lil'D natürlich auch seinen eigenen Yarn Yoshi haben. Mit vielen Hindernissen ist er nun endlich nach 4 (!) Monaten fertig. (Und ich auch).

Zuerst hatte das Blau nicht gereicht, in der Anleitung war leider keinerlei Angabe wieviel man benötigt. Nach wir vor habe ich kein rotes Häkelgarn, so musste Stickgarn doppelt herhalten. Die Boots haben auch nicht das richtige Lila.

Bei den Spikes habe ich dann aufgegeben und diese aus Filz ausgeschnitten und angenäht.






Die Anleitung (in englisch) ist von hier. Ich bin mir leider nicht ganz sicher, wieviel Garn ich letztendlich verbraucht habe, aber ich denke es waren keine 200g (in der Grundfarbe).

Hier ist noch eine Anleitung in deutsch und englisch.

verlinkt: creadienstag


Kommentare:

  1. Hallo,

    der Yoshi ist ja zauberhaft geworden.
    Ich würde mich freuen, wenn Du Deinem Post auch auf meine Blogparty – Gehäkeltes & Gestricktes (rechter Button auf meinem Blog) verlinken würdest.
    LG – Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tip! Habe ich gemacht.
      LG, Heike

      Löschen
  2. hihi, der Yoshi ist vollständig cool! besonders die füsse! klasse! ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, zwischendurch sah das mal ganz nach Brathähnchen aus ; )

      Löschen
  3. Ganz entzückend, dein Yoshi. Ich bin mir sicher, für Deinen Sohn ist er so perfekt. Ganz herzliche Grüße über den großen Teich. Annette

    AntwortenLöschen